Die 5 größten Fehler im Paintball

Die 5 größten Fehler im Paintball,  die Du unbedingt vermeiden musst 

Es muss nicht immer der High End 1500,- Euro Markierer sein, damit ihr euch an die Spitze der Liga hocharbeiten könnt. Auch viele Tunings, oder die neuste stylische Hose werden euch nicht wie Fedorov oder Rabackoff spielen lassen. Du erfährst jetzt die 5 größten Fehler im Paintball, diese Wissen soll auch uns Normalos dazu verhelfen, weit oben mitspielen zu können – hier jetzt als die TOP5 TIPPS die du unbedingt beachten solltest.

1. Agressivität
Ihr gewinnt ein Spiel in der Regel nur, wenn ihr die andere Seite des Spielfeldes erreicht. Das wird aber nicht passieren, wenn ihr nur in eurem Bunker sitzt und drauf wartet, dass irgendetwas passiert. Also Bewegt euch! Wenn keiner auf euch schießt, bewegt euch! Wenn ihr jemanden kontrolliert, bewegt euch, wenn ihr ganz alleine auf dem Feld gegen eine Überzahl an Gegner spielt, bewegt euch! Es gibt nichts schlimmeres, als im Bunker zu sitzen und drauf zu warten, dass dein Gegner euch bunkern kommt. Russian Legion/ Houston Heat stoppt erst, wenn sie im Snake-Corner oder Teabag Corner beim Gegner angekommen sind, so lange wird angegriffen.  Deutsche Spieler sind zufrieden in Snake 1 oder mal Snake 2 zu sein. Wenn ihr in der Snake seid, und der Gegner noch nicht dort ist bzw. bereits rausgeschossen wurde, geht die Snake direkt bis fast zum Ende durch und schaut aus der Snake4 hoch. Danach gehts weiter Richtung Snake Corner. ;-) Angriff ist die beste Verteidigung.

TOP-Fehler im Paintball #1 zu DEFENSIV spielen.

2. Kenne jeden Winkel des Spielfeldes
Ohne das Wissen, von wo man aus auf wen schießen kann, oder in welchem Schatten man sich sicher fühlt, werdet ihr es wesentlich schwerer haben, als eure Kontrahenten, die das Feld sich vorher angeschaut haben. Nutzt also die Möglichkeit euch vorher das Feld anzuschauen und versucht die wichtigsten Merkmale des Feldes euch einzuprägen. Um so länger ihr das Layout spielt, um so mehr wird euch auffallen, was möglich und was nicht möglich ist. TOP-Fehler im Paintball #2 wäre also – wenn du das Feld nicht genau kennst.

3. Werde körperlich & geistig Fit = habe Selbstvertrauen (!)
Wie sollst du jeden Punkt eines X-Ball Matches spielen, wenn du nach dem Ersten schon ein Sauerstoff Zelt brauchst? Mach dir ebenso wenig vor, das paar Paintball Spiele am Wochenende dich fit halten. Du musst unter der Woche ebenso etwas für deine Ausdauer tun, also bewege dich von deiner Couch und renne paar Runden um den Block. Durch ein gesteigerte körperliche Fitness & mehr Paintball Trainings erhältst du auch fast automatische mehr Selbstvertrauen. Und Selbstvertrauen ist MEGA wichtig. Je höher die Leistungsklasse desto mehr Bedeutung gewinnt dein Selbstvertrauen. Der Einfluss auf dein Team und den Gegner ist eklatant.  TOP-Fehler im Paintball #3 – nicht fit sein & kein Selbstvertrauen haben !!!

4. Sei kein Egoist
Paintball ist kein Individualsport und das wird es auch niemals sein. Es ist und bleibt ein Team Sport. Nur wenn alle im Team am gleichen Strang ziehen, nur dann könnt ihr auch gewinnen. Wenn einer denkt er wäre der Superheld und meint, ihn könnte nichts stoppen, so gefährdet er das ganze Team und schadet somit auf langer Sicht allen. Ein Treffer weg wischen ohne das es der Schiedsrichter merkt, mag zwar cool sein, aber eine 3 for 1 Strafe sicherlich nicht. Ihr könnte zwar 1 oder 2 Punkt mal für euer TEAM auch alleine gewinnen. Aber ein komplettes Spiel, Spieltag oder Saison könnt ihr nicht alleine bestreiten. Lasst also keine Superstars in eurem Team zu und seid auch selber keiner.  Wenn 3 Leute vom Gegner auf euch in der Snake schießen, atme durch und lass auch mal den Rest deines Teams das Spiel von der Teabag Seite her gewinnen. Ihr gewinnt zusammen und ihr verliert auch zusammen. TOP-Fehler im Paintball #4 – Egoist sein !!!

5. Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren
Es gibt nichts schlimmeres, als Stille auf einem Paintball Feld. Ein Paintball Spieler sieht nicht alles, aber 5 Spieler sehen verdammt viel. Dieses Wissen muss geteilt werden und das geht eben nur, wenn man den Mund aufmacht. Spiele werden durch Entscheidungen entschieden und die richtigen Entscheidungen kann man nur treffen, wenn man weis, was aktuell auf dem Feld vor sich geht. Daher versucht so viel wie nötig, aber so wenig wie möglich zu reden, denn es kommt wirklich nur auf das Wichtigste an und nicht darauf, was ihr Gestern Abend zum essen hattet. Besonders die amerikanischen Paintball sind in der Kommunikation auf dem Feld sehr sehr stark. Dort kannst du beim Zuschauen noch sehr viel lernen, denn für gutes Teamwork ist eine gute Kommunikation extrem wichtig. TOP-Fehler im Paintball #5 –  nicht reden !!!

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben (Noch keine Kommentare so far)

The comments are closed.

Noch keine Kommentare

Facebook